zürich freiwillig

Weiterbildung und Vernetzung für Non-Profit-Organisationen

Seit Juni 2002 organisieren wir jährlich zwei Weiterbildungsveranstaltungen zu relevanten Themen für die tägliche Arbeit. Die Mittagsinfo wird jeweils von 70 bis 80 Teilnehmenden aus den verschiedensten gemeinnützigen Organisationen besucht.


Veranstaltungen 2014

Die MIttagsinfo-Veranstaltungen für Verantwortliche im Freiwilligenmanagement finden jeweils im Zentrum h50 am Hirschengraben 50 in Zürich von 12.00 bis 14.30 Uhr statt.

Montag, 10. März 2014: Freiwillige führen....eine spezielle Herausforderunge mit Prof. Dr. Axel Schilling, Fachhochschule Nordwestschweiz

Vortragsunterlagen im PDF


Organisationen der Veranstaltungen

Zu den regelmässigen Besuchenden gehören Organisationen wie: Rotes Kreuz, Blaues Kreuz, Pro Infirmis, Pro Senectute, Caritas, Konsumentenforum, MS-Gesellschaft, Terre des hommes, Stiftung Sozialwerke Pfr. Sieber, Elternvereinigungen, Quartiervereine, Altersheime, Kirchgemeinden, Kinderkrippen, Nachbarschaftshilfen, Behindertenwohnheime sowie Museen, Naturschutzvereine und Sportvereine.

 

Inserate erfassen - Es ist ganz einfach

Wählen Sie den Button "Stellenanzeiger" und dann "Stelle erfassen" und geben Sie Ihre Daten ein. Nach einer Verifizierung unsererseits wird Ihr Inserat dann freigeschaltet.

Statement zur Freiwilligenarbeit

«Es macht mir Spass neue Menschen kennenzulernen»

Tereza Cloughesy ist freiwillige Mitarbeiterin beim Theater PurPur. Einen Nachmittag pro Woche hilft die Religionspädagogin im Theaterbistro mit. Sie sagt: «Es macht mir Spass, einmal pro Woche etwas anderes zu machen und dabei neue Menschen kennenzulernen.» Ihre Freizeit verbringt sie gerne mit Reisen, Bastelarbeiten und bei der Gartenarbeit.